LinksLinks2

Die beste Zeit für Kultururlaub in Portugal

Spread the love

Das wunderschöne Portugal bietet einen überwältigenden Reichtum an Geschichte, Kunst und Essen. Die PortugiesInnen feiern das ganze Jahr über Feste, Feiertage und viele andere Ereignisse, die jede Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Ein bisschen Planung im Voraus schadet nie, um wirklich einen Kultururlaub in Portugal zu genießen, der euren Wünschen entspricht. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für euch! Die sanft geschwungenen Berge und die abwechslungsreichen Strände Portugals haben für alle etwas zu bieten – ob es nun magische Spaziergänge durch die versteckten Paläste von Sintra oder Besuche der bezaubernden Weinkeller von Porto sind. In diesem Blogbeitrag stellen wir euch einige der schönsten Orte vor und verraten euch, wann die ideale Zeit für einen Kultururlaub in Portugal ist.

Lissabon – die pulsierende Hauptstadt Portugals

Lissabon, oder Lisboa für die Einheimischen, ist das ganze Jahr über eine wunderbare Stadt mit vielen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, die für jedes Wetter und jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Im Winter kann es jedoch auch kalt und nass werden, deswegen ist dies nicht unbedingt die beste Zeit für einen Besuch.

typische gelbe straßenbahn in lissabons steilen straßen

Ein toller Vorgeschmack auf die portugiesische Lebensfreude ist das Festival Santa Casa Alfama im September. Diese zweitägige Veranstaltung findet in den historischen Straßen von Alfama statt, wo Einheimische und Touristen gleichermaßen eine unvergessliche Show mit Fado-Musik erleben. Der Fado ist ein fester Bestandteil der portugiesischen Kultur und hat bei den Einheimischen einen hohen Stellenwert. Einige der besten Fado-KünstlerInnen des Landes machen die unverwechselbaren Klänge des Santa-Casa-Alfama-Festivals zu einem unverzichtbaren Erlebnis, welches bei einem Kultururlaub in Portugal nicht fehlen sollte!

Porto – ein strahlendes Juwel des Douro

Die an einem Hang gelegene Stadt Porto ist ein Muss für alle ReiseliebhaberInnen, denn dort gibt es wunderbares Essen, Wein und beeindruckende Landschaften.

Die Stadt verdient ihr Geld traditionell mit dem Handel und der Weinproduktion. Es gibt dort eine Kultur großartiger Weine, insbesondere des Portweins, der aus den Trauben des Douro-Tals gewonnen wird. Viele der Weinkeller, die sich über eine Seite der Stadt erstrecken, bieten das ganze Jahr über Führungen und Verkostungen an. Als eine der vielen portugiesischen UNESCO-Weltkulturerbestätten ist das Douro-Tal auf jeden Fall eine Reise wert.

weinberge und im hintergrund der duoro fluss

In der Hochsaison ist das Wetter zwar heiß, aber nicht unaushaltbar. Allerdings sind Hotels und Flüge dann teurer und vieles kann ausgebucht sein. Wir finden daher die Zwischensaison perfekt für eine Kulturreise nach Portugal, wenn das Wetter etwas kühler und alles etwas ruhiger ist. Dann gibt es auch mehr Platz und Zeit, um die Stadt im eigenen Tempo zu genießen.

Sintra – Paläste inmitten von Pinien

Sintra ist wirklich einzigartig und anders als alle anderen Städte der Welt. Paläste, Schlösser und majestätische Villen liegen inmitten von Pinienbäumen an einem wunderschönen portugiesischen Berghang wie zum Beispiel das Schloss Pena.

das bunte pena schloss auf einem hügel bei sonnenuntergang

Dieses gebirgige Reiseziel ist einfach von Lissabon aus zu erreichen. Wir empfehlen mindestens einen Tag, wenn nicht mehr, um die ganze Pracht der Stadt zu erkunden. Achtung, die Wege zwischen den verschiedenen Orten können ganz schön anstrengend sein! Plant also auf jeden Fall genug Zeit ein, damit ihr alles in eurem eigenen Tempo genießen könnt.

Die beste Zeit für einen Besuch in Sintra ist sowohl Frühling als auch Herbst. Dann ist das Wetter nicht so heiß und die Vegetation ist am schönsten. Mit einem kühlen Kopf lässt sich die Schönheit dieses Gebirges auf jeden Fall viel besser genießen und du wirst diese unvergessliche Reise sicher nie vergessen.

Wir hoffen, ihr habt Inspiration für einen Kultururlaub in Portugal bekommen und plant vielleicht im Herbst eine Reise dorthin – es lohnt sich! Falls ihr euch für Architektur und Paläste interessiert, haben wir mehr für euch in unserem Blogpost Europäische Architektur: die fünf schönsten Paläste Europas, in dem ihr auch mehr über den Pena-Palast in Sintra erfahren könnt.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.