Neuigkeiten bei „Digitalizing Culture – Österreich 2021“

Spread the love

Im laufenden Jahr werden wir im Rahmen der Initiative „Digitalizing Culture – Österreich 2021“ die österreichischen Tourismus-, Kunst- und Kultursektoren bei der Digitalisierung unterstützen – während der Pandemie und darüber hinaus.

Unsere Plattform Cultural Places bietet Kulturinteressierten einen Überblick über die Österreichische Kulturlandschaft, wo sie Informationen zu einzelnen Einrichtungen erhalten, Ausstellungen virtuell oder vor Ort besuchen, Tickets im Vorfeld kaufen können und vieles mehr!

Wir möchten die vielfältigen Museen, Ausstellungshäuser, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sichtbar machen, die Österreich zu bieten hat. Mehr als 50 Einrichtungen haben sich bereits angemeldet und werden bald mit einer eigenen Seite auf www.culturalplaces.com gelistet sein. Darunter sind die HALLE FÜR KUNST Steiermark, das museum gugging (NÖ), Stift Seitenstetten (NÖ), die Wiener Secession, die Schallaburg (NÖ), das Kunsthaus Bregenz (Vbg), die Swarovski Kristallwelten (T), das mumok (W) u. v. m.

Auf unserer Website findet ihr mehr Informationen zur Initiative: https://www.culturalplaces.com/de/digitalize-culture.

Um up-to-date zu bleiben, abonniert unseren Newsletter, schaut in unserem Blog vorbei oder folgt uns auf LinkedIn oder Twitter.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.