Podcast: Wie man in einer Pandemie ein Museum wieder eröffnet mit Peter Nömaier

Spread the love

Herzlich willkommen bei Folge 1 unserer neuen Podcast-Serie Culture Talks!

Wir sprechen heute mit Peter Nömaier, Vorstandsvorsitzender der Sigmund-Freud Privatstiftung, die das Sigmund-Freud Museum in Wien betreibt. Er gibt uns einen Einblick, wie das Museum nach 18 Monaten Renovierung im Sommer 2020 wieder eröffnete, wie ihre Touren via Zoom entstanden sind, wie sie digitale Tools nutzen wollen, um eine junge Zielgruppe anzusprechen und was er persönlich für die innovativsten Ideen der Museumsbranche der letzten Zeit hält.

Hört rein und abonniert den Podcast auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Amazon Music und überall wo es Podcasts gibt!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.